Wir Konsumkinder Podcast: Staffel 3 | Folge 5: Wir entdecken die Freiheit von weniger ist mehr

In dieser Folge sprechen wir unter anderem darüber, wie sich unser Blick auf Arbeit und Geldverdienen geändert hat.

Wir definieren Arbeit mittlerweile anders - Zeitwohlstand statt Geld. Außerdem hat sich einiges geändert bei uns. Wir sparen auf größere Anschaffungen und denken immer wieder darüber nach, ob wir es überhaupt brauchen. Wir versuchen unsere Ausgaben weiter runterzufahren, damit Carsten in Zukunft weniger Geld verdienen muss. Das Leben muss nicht trist und öde sein ohne Konsumzwang.

Dann berichten wir noch, wie sich unsere Umzüge verändert haben und über erste Erfahrungen mit dem Lastenrad.

Zurück

Unterstütze den Wir Konsumkinder Podcast

Du möchtest etwas zurückgeben?

Wieder eine tolle Folge, die Dich inspiriert und Dir neue Impulse für Deinen Alltag gegeben hat?

Dann freue ich mich, wenn Du darüber nachdenkst den "Wir Konsumkinder" - Podcast finanziell zu unterstützen.

Jetzt unterstützen >>

P.S.: Ich halte den "Wir Konsumkinder" - Podcast komplett werbefrei und finanziere ihn nur durch Hörer·innen wie Dich.