Hallo, ich bin Stefanie.

Tüftlerin, Forscherin, Podcasterin, Kursleiterin und vor allem eins: Botschafterin für einen nachhaltigen und liebevollen Umgang mit der Welt, den Tieren und Dir selbst.

Wenn Du erkennst, dass ein endloses Wachstum auf einem endlichen Planeten nicht möglich ist, hast Du die Wahl: Du kannst die Augen fest zukneifen und darauf hoffen, dass es doch möglich ist oder tief durchatmen und Dich auf den Weg machen.

Das ist natürlich unbequem und anstrengend und voller Fragen und Unsicherheiten, aber auch wunderbar und aufregend, voller neuer Entdeckungen und Möglichkeiten, die sich auftun.

Ich habe mich Anfang 2015 auf diese Reise gemacht und gehe seitdem Schritt für Schritt voran, mit dem Ziel an einer Zukunft mitzubauen, die ein gutes Leben für alle Lebewesen auf diesem Planeten ermöglicht.

Einige Stationen meines Weges findest Du weiter unten...

"Wir sollten keine Angst haben, Fehler zu machen. Vorausgesetzt, wir sind bereit, aus Fehlern zu lernen. Fehler können uns große Lehrer sein." - Thich Nhat Hanh

 

Mein Weg zu einem enkeltauglichen Leben

"Erfolg heißt, von Misserfolg zu Misserfolg zu wandern, ohne den Enthusiasmus zu verlieren." - Winston Churchill

 

Was wir jetzt brauchen sind mutige Menschen wie Dich, die auch mal den unbequemen Weg gehen.

Wir brauchen den großen Wandel, ein anderes System, eine andere Gesellschaftsform - das ist groß und gewaltig und kann Dich lähmen, das kann ich gut verstehen.

Und doch beginnt jede Veränderung mit dem ersten Schritt.

Was ist Dein erster Schritt, den Du in Richtung Nachhaltigkeit gehen kannst? In Richtung Klimagerechtigkeit? In Richtung gutes Leben für alle?

Kontaktiere mich gern, wenn Du Dir auf Deinem Weg Begleitung wünschst.